Betrieb

Wir produzieren nach Bio Suisse Richtlinien Mit rund 4000 pilzwiderstandsfähigen Rebsetzlingen, einer ausgezeichneten Lage, zwei Portionen Mut und viel Arbeitswillen, begann 2004 unsere Liebelei

...WEIN...

...sehen...riechen...spüren...Die Natur zeigt uns wie es geht! Neben dem Weinstock dürfen auch Brennessel, Beinwell, Schafgarbe, Blumen, Kräuter und Gräser wachsen. Schmetterlinge, Marienkäfer, Bienen, Spinnen, Hummeln, Eidechsen, Wespen, Schafe und viele Tiere mehr tummeln sich im Weinberg. Mit dem Ergebnis, dass sich die Reben sichtlich wohl fühlen. In unserem Weingarten soll es leben...wachsen...blühen...gedeihen!

Unsere Liebe zum Wein und der Natur ist die treibende Kraft die uns anspornt immer wieder Neues auszuprobieren. Die Weintrauben ernten wir erst bei vollendeter Reife um das ganze Potenzial des Jahrgangs optimal zu nutzen. Der Boden ist sandig-lehmig und verleiht den Weinen ihr einzigartiges Aroma. Durch die Auswahl bestens geeigneter Rebsorten und die schonende Verarbeitung der Trauben entstehen bekömmliche Bioweine von hervorragender Qualität. Wir sind seit 2005 Bio Suisse zertifiziert.

 

.